Mattern, Friedemann (Hrsg.): Mehr als Stichworte : Wie arbeiten Suchmaschinen von morgen ; informationstechnische, politische und ökonomische Perspektiven. München, Berlin: Fraunhofer IRB Verlag, 2008. 140 S. ISBN 978-3-8167-7526-3. (acatech DISKUTIERT) (gelesen am 24.05.08 8)
Rezension:

Suchmaschinen stellen den wichtigsten Dienst des Internet dar, die als Universalschnittstelle zur digitalen Welt agieren und in Sekundenschnelle Dokumente im Web finden. Wie aber sehen die Suchmaschinen der nächsten Generation aus, und wo muss dazu im Bereich der Informationstechnologie weiter geforscht werden, damit aus den Suchmaschinen letztlich „Antwortmaschinen“ werden? Was bedeutet generell die Suchtechnologie für die Wirtschaft und welche unternehmerischen Chancen bieten sich? Welche gesellschaftlichen Herausforderungen – etwa hinsichtlich Medienkompetenz, einseitiger Information oder des Schutzes der mitprotokollierten Nutzerdaten – bergen Suchmaschinen und welche Probleme ergeben sich aus der Marktdominanz einiger weniger Anbieter?
Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich das acatech Symposium „Mehr als Stichworte: Wie arbeiten die Suchmaschinen von morgen? Informationstechnische, politische und ökonomische Perspektiven“, das am 31. Mai 2007 in Berlin unter Beteiligung namhafter Experten aus Informatik und Informationstechnik, Medienwissenschaft sowie Wirtschaft und Politik stattfand. Der Tagungsband enhält die ausgearbeiteten Vorträge der Veranstaltung.

Lewandowski, Dirk: Web Information Retrieval: Technologien zur Informationssuche im Internet
Frankfurt am Main: DGI, 2005 (Informationswissenschaft; 7) (gelesen am 28.05.08 8)

Rezension:

Suchmaschinen haben eine große wirtschaftliche Bedeutung, sowohl für ihre Anbieter als auch für ihre Nutzer. Sie leiden jedoch unter dem von der Informatik verfolgten technikzentrierten Ansatz, der wesentliche Erkenntnisse der Informationswissenschaft und langjährige Erfahrungen aus der Praxis der professionellen Informationsdienste ausblendet. Die Nutzer „googeln“, wissen aber kaum, wie die Ergebnisse zustande kommen.Der Verfasser beschreibt in seiner Dissertation das Web Information Retrieval mit seinen Besonderheiten aus informationswissenschaftlicher Sicht vor allem im Vergleich zum klassischen Information Retrieval und erklärt fundiert aber auch für Laien verständlich die Funktionsweise und Defizite von Suchmaschinen. Nach einer gründlichen Beschreibung des Standes der Technik und einer Schwachstellenanalyse stellt er einen Ansatz der Rechercheverfeinerung in mehreren Schritten vor.
Suchmaschinen müssen, so die Kernforderung des Autors, ihren Nutzern bei der Suche im Web die zur Befriedigung ihrer Informationsbedürfnisse besten Ergebnisse liefern. Für diesen Dienst am Kunden zeigt er neue Wege auf.

Denton, William: How to Make a Faceted Classification and Put It On the Web.
http://www.miskatonic.org/library/facet-web-howto.html (gelesen am 14.06.08 8)

Rezension:

William Denton bezeichnet sich selbst als Web Librarian, arbeitet an der University of Toronto und hat mit seinem Artikel, der in überarbeiteter Form (2007) auch als Podcast bereitgestellt ist, die Facettenklassifikation im Kontext von kommerziellen Web-Anwendungen beschrieben. Nachdem er die Grundlagen der Erstellung beschrieben hat, geht er auf den Prozeß der Erstellung ein und beschreibt, wie diese bspw. mit Hilfe von XFML (eXchangeable Faceted Metadata Language) in Web-Anwendungen integriert werden können.

Schorr, Tina: Kompetente Informationssuche im World Wide Web. Entwicklung und Evaluation eines Webtrainings für Schüler Dissertation  an der Fakultät für Informations- und Kognitionswissenschaften der Universität Tübingen. 2005 (gelesen am 1.09.08 8)
Abstract:

Tina Schorr hat das Webtraining KIS-WEB (Kompetente InformationsSuche im World Wide WEB) für Schüler als Zielgruppe entwickelt, das den kompetenten Umgang mit Informationen in den Mittelpunkte stellt. Das Training basiert auf zwei theoretischen Analysen: In einer konzeptionellen Analyse, die auf Modellvorstellungen der Medienkompetenz- und der Information Retrieval-Forschung zurückgreift, wurden fünf Inhaltsaspekte für ein effektives Webtraining abgeleitet. Diese Inhaltsaspekte beziehen sich auf die Repräsentation des Web als Informationsumgebung, die Spezifikation des Informationsbedarfs, die Anwendung von Suchstrategien, die Selektion und Evaluation von Informationsquellen und Informationen sowie auf das Monitoring einer Informationssuche. Auf Basis dieser Inhaltsaspekte lässt sich eine kompetente Informationssuche unter anderem durch die Anpassung an ein zu lösendes Informationsproblem beschreiben. Um das hierfür notwendige Wissen bestimmen und in einem Webtraining vermitteln zu können, wurde eine Aufgabenanalyse zur systematischen Beschreibung von Informationsproblemen durchgeführt. Dies führte zur Bestimmung von vier Teilzielen von Informationsproblemen, die in der Identifikation von Einzelaufgaben, der Bestimmung eines Anbieters von Informationen, der Lokalisation einer Website und der Lokalisation einer Information auf einer Website bestehen. Diese Teilziele wurden in einer Teilzielhierarchie angeordnet, welche die Grundlage der Definition von vier Teilzielstrukturen bildete. Da eine Teilzielstruktur alle zur Lösung eines Informationsproblems erfolgreich zu bearbeitenden Teilziele beinhaltet, können Teilzielstrukturen zur systematischen Beschreibung von Informationsproblemen herangezogen werden…(Auszug aus dem Autorenabstract)

DeliciousDiggMister WongTechnoratiConnotea


0 Responses to “Literatur”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

RSS Digital News

Blog Stats

  • 9,597 hits

Sneak Peek vom Turner-Blog

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an


%d Bloggern gefällt das: