30
Nov
09

Droid… oder die Kraft der Prognose

Legt man die Kurse von Garmin und TomTom übereinander so findet sich am 25.10. diesen Jahres ein herber Einschnitt. Grund: die Ankündigung des Motorola Droid Handys mit der mobilden Google Maps Version (mehr oder weniger vorhergesagt hatten wir das hier schon im Februar). Und hier werden die Geschäftsmodelle dieser beiden Navi-Anbieter aber so richtig auf den Kopf gestellt, denn das Android Handy bietet:

  • Voice Search Schnittstelle
  • Life Traffic View
  • Search along the Route
  • Satellite und Street View
  • und einen vereinfachten Car Dock Mode. Und das alles for FREE!!!

Advertisements

0 Responses to “Droid… oder die Kraft der Prognose”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

RSS Digital News

Blog Stats

  • 9,610 hits

Sneak Peek vom Turner-Blog

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an


%d Bloggern gefällt das: