03
Feb
09

Google geht unter Wasser …

Mit Google Earth 5.0 kann man nun nicht mehr nur die Erdoberfläche erkunden, sondern auch die Welt unter Wasser. Zur Erforschung des dreidimensionale Meeresgrundes stehen den Nutzern mehre Datenlayer mit speziellen Informationsangeboten zur Verfügung. Neben allgemeinen touristischen Informationen gibt es Layer für Wassersportler, Taucher, Schiffswracks oder auch für Meerestiere.

Quelle: Google

Advertisements

1 Response to “Google geht unter Wasser …”


  1. 1 diver09
    Februar 11, 2009 um 5:16 pm

    Alle infos rund ums Thema Tauchen gibt es mit einem Klick hier
    –> http://www.dive-news.net http://www.divenews.wordpress.com


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Februar 2009
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

RSS Digital News

Blog Stats

  • 9,601 hits

Sneak Peek vom Turner-Blog

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an


%d Bloggern gefällt das: