Archiv für Februar 2009

18
Feb
09

Spezialsuchmaschinen die Zweite…

gibts es jetzt mal  nach den letzten googlelastigen Postings.

  • indeed ist eine Jobsuchmaschine, wo man z.B. durch den Suchstringgoogle $110,000feststellen kann, was ein Testingenieur oder UNIX-SysAdmin so wert ist. In Thüringen gibt es danach 5.693 angebotene Stellen (70 für Wirtschaftsinformatiker(Innen)  und 18 Bilanzbuchalter(Innen).
  • videosurf ist eine Videosuchmaschine, die von youtube über  MySpaceTV, Google Video viele, viele, viele Videoanbieter mehr besucht. Besonderheit: das Video wird in Sequenzen zerlegt als Standbild darstellt und man(n) gleich zur spannenden Sequenz springen kann (jetzt auch mit Firefox Extension).
  • DeweyMusic ist ein Interface für Archive.org’s Live Music Archive mit derzeit 626369 Songs in 37 483 Alben von 2082 Künstlern. Das Beste: komplett legal, weil mit Einverständnis der Künstler archiviert. Ein kleiner Vorgeschmack auf die Inhalte:

by the way: das wird nur noch getoppt von NYCTaper, wo die aktuellen Konzerte im BigApple vom Insider angeboten werden – auch hier ein Link zum Neugierigmachen

NYCTaper: Zappa plays Zappa

Advertisements
17
Feb
09

Das G2 von HTC …

heißt Magic (und schön ist es auch noch) und wird nun endlich von Vodafone (und endlich sagt ein ewiger Vodafone Kunde) angeboten werden. Verkaufsstart ist April. Viele Bilder gibts bei Gizmondo.

G2

G2

Die technischen Daten ebenso:

  • Processor: Qualcomm® MSM7201a™, 528 MHz
  • Operating System: Android
  • Memory ROM: 512 MB
  • RAM: 192 MB
  • Dimensions 113 x 55 x 13.65 mm ( 4.45 x 2.17 x 0.54 inches)
  • Weight 118.5 grams ( 4.18 ounces) with battery
  • Display 3.2-inch TFT-LCD flat touch-sensitive screen with 320×480 HVGA resolution
  • Network HSDPA/WCDMA: 900/2100 MHz, Up to 2 Mbps up-link and 7.2 Mbps down-link speeds
  • Quad-band GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz

by the way: last.fm für Android gibts auch schon 🙂

13
Feb
09

„MyTracks“ für G1

…heißt die Anwendung für die  Androidhandys, bei deren Ankündigung den HighTech-Outdoorausrüstern wie Garmin oder Suunto das Geschäftsmodellherzchen in die mit Aktivkohle aus Kokosnuss (das gibts wirklich! –> hier) gefüllte (Unter-)Hose gerutscht sein dürfte.

MyTracks

MyTracks

Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung und Höhenmeter des hikenden, bikenden, boardenen Aktivmenschen  lassen sich nicht nur dokumentieren, sondern auch über das GPS des G1 in einer Google Maps darstellen und natürlich der Welt über den Android Twitter-Client  Twidroid mitteilen oder mit anderen Freaks in der Community als die neusten Trails diskutieren.

03
Feb
09

Google geht unter Wasser …

Mit Google Earth 5.0 kann man nun nicht mehr nur die Erdoberfläche erkunden, sondern auch die Welt unter Wasser. Zur Erforschung des dreidimensionale Meeresgrundes stehen den Nutzern mehre Datenlayer mit speziellen Informationsangeboten zur Verfügung. Neben allgemeinen touristischen Informationen gibt es Layer für Wassersportler, Taucher, Schiffswracks oder auch für Meerestiere.

Quelle: Google




Februar 2009
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

RSS Digital News

Blog Stats

  • 9,616 hits

Sneak Peek vom Turner-Blog

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an